NACHHALTIGE SPITZENLEISTUNG

Die Aufrechterhaltung eines ausgeglichenen Nervensystems ist essentiell für eine nachhaltige Spitzenleistung.

CO-CEO, NEUROFIT
1 MINUTEN LESEZEIT
OCT 4, 2023
SPITZENLEISTUNG & SPIEL
Spiel ist der ideale Nervensystemzustand für Spitzenleistung - eine Balance zwischen der Sicherheit des ventralen Vagus und der hochenergetischen Bereitschaft des sympathischen Zustands. Dies bezieht sich auf einen Zustand von Geist und Körper, in dem wir entspannt sind, uns konzentrieren können und kreativ sein können. Wenn Athleten während des Wettkampfs in diesem Zustand sind, wird dies oft als "in der Zone sein" bezeichnet.
WIE SICH DIE ALLOSTATICHE BELASTUNG AUF DIE SPITZENLEISTUNG AUSWIRKT
Die allostatiche Belastung, also die kumulative Abnutzung des Körpers durch Stress, kann die Leistung beeinträchtigen, wenn sie nicht richtig gemanagt wird. Bei hoher allostaticher Belastung wechselt das Nervensystem leichter in einen dysregulierten Zustand, was es schwieriger macht, im Spielzustand zu bleiben, in dem unsere Leistung am besten ist.
DAS FENSTER DER TOLERANZ
Ein weiterer Begriff, den man verstehen sollte, ist das Fenster der Toleranz des Nervensystems. Dies bezieht sich auf den Bereich der Stimulation, den das Nervensystem tolerieren kann, bevor es überfordert wird. Normalerweise fühlen wir uns außerhalb dieses Fensters eher gestresst und ängstlich, was die Leistung beeinträchtigen kann. Durch regelmäßige Praktiken, die das Nervensystem stärken, kann unser Toleranzfenster jedoch gedehnt und erweitert werden - was es einfacher macht, Spitzenleistungen auch in herausfordernden Situationen zu erzielen.
EIN AUSGEGLICHENES NERVENSYSTEM ERLEICHTERT SPITZENLEISTUNGEN
Im Wesentlichen können wir durch die Priorisierung der Regulierung des Nervensystems unseren Körper besser auf nachhaltige Spitzenleistungen vorbereiten.
BEREIT, IHR NERVENSYSTEM ZU MEISTERN?
NEUROFIT HERUNTERLADEN
DIESEN ARTIKEL TEILEN